Tauchzentrum - Geiseltal Deine Tauchbasis am Geilseltalsee
Folgende Tauchlehrerausbildungen haben wir im Programm: TL – Assistent TL 1 Sporttauchen TL 2 Sporttauchen TL 3 Sporttauchen TL Examiner Sporttauchen TL für Handicap, Nitrox, Trimix, Kindertauchen, Apnoe bzw. Freitauchen, Höhle, Scooter Sidemount, Vollgesichtsmaske, Die entsprechenden Eckdaten, Voraussetzungen und Varianten findet ihr auf unserer Seite oder nehmt entsprechend Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.
Variante 1 Du beginnst deine Ausbildung in einer VEST Tauchschule in deiner Nähe und dein Tauchlehrer meldet dich als Assistent bei unserem Verband an. Dein Tauchlehrer wird dir den Ablauf der Ausbildung erklären und dich dann in jeder Leistungsstufe gewissenhaft schulen. Danach meldet er dich, bei entsprechender Qualifikation, zur Tauchlehrerprüfung an. Die Prüfung findet in der jeweiligen Tauchschule oder in unserem Ausbildungszentrum in 06317 Röblingen am See statt. Variante 2 Du meldest dich selbst in der VEST Geschäftsstelle Ost 06317 Seegebiet Mansfelder Land OT Röblingen am See oder beim Tauchzentrum Geiseltal – Halbinsel Stöbnitz zur Tauchlehrerausbildung an. Nach Eingang der erforderlichen Papiere gehst du als Assistent auf eine VEST Basis. Bei freier Unterkunft und Verpflegung wirst du intensiv geschult und auf die Prüfung vorbereitet. Variante 3 Der VEST bildet nach den Richtlinien der CMAS aus und wird von diesem anerkannt. Ausbildungen und Prüfungen, die von ähnlichen CMAS Verbänden durchgeführt wurden, werden auf ein entsprechendes Brevet umgeschrieben. Tauchlehrer anderer Verbände werden intern nachgeschult. D.h., wenn du bereits Tauchlehrer eines Verbandes bist und VEST Tauchlehrer werden willst, benötigen wir deine Unterlagen und du wirst dann nach Durchsicht deines Werdegangs zu einem Besuch in unserem VEST Ausbildungszentrum in 06317 Seegebiet Mansfelder Land OT Röblingen am See oder beim Tauchzentrum Geiseltal – Halbinsel Stöbnitz gebeten und gemäß deiner Voraussetzungen in unser System eingeführt. Danach erhältst du deine Arbeits- und Schulungsunterlagen. In den jeweiligen Prüfungs- oder Umschreibungsgebühren sind folgende Sachleistungen enthalten: o Urkunde, Logbuch, ID-Card o Tauchlehrerhandbuch, Tauchlehrerarbeitsmappe o Tauchlehrerstempel o Werbematerial o Tauchlehrerlizenzgebühr des Prüfungsjahres Eine Tauchlehrer-Haftpflicht und auch prof. Tauchversicherung kann separat in unserer Geschäftsstelle Ost abgeschlossen werden. Weitere Informationen erteilt die Geschäftsstelle Ost.
Ausbildung zum Tauchlehrer  Infos / Anmeldung hier Ausbildung zum Tauchlehrer  Infos / Anmeldung hier